Der Königs-Weg

Der Königs-Weg

Was ist der Königs-Weg?

Der Königs-Weg ist in der Redewendung der direkte Weg, um zu einem schwer erreichbaren Ziel zu gelangen. Dabei ist hier das Wort „direkt“ nicht mit gleichermaßen „einfach“ in Verbindung zu bringen.

Der Königs-Weg ist der Weg aus dem Willen Gottes. Er führt den Menschen aus der kausalen Verstrickung (Versuchungen) und öffnet dadurch tatsächliches geistiges Bewusstsein, welches das Bewusstsein der Wahrheit ist.

Der Königs-Weg ist frei von Lockstoffen – er ist ein konzentrierter und oft unbequemer Weg. Er untermauert keineswegs die Schnelllebigkeit des Menschen in Bezug auf geistiges Wachstum.

Der Königs-Weg ist frei von jeglicher Religion und vermittelt weder Erleuchtung noch andere spirituelle Praktiken.

Er ist der innere Weg des tatsächlichen geistigen Wandels und das einzige, was den Menschen in seine wahre, geistige Heimat führt.

Wenn diese Erkenntnis in den Menschen wach wird, dann ist das Tal der Tränen versiegt und der Mensch ist frei – er erfährt eine geistige Neugeburt.

Denn Gott kennt allein den Weg. Der Mensch sieht jedoch nur, was seine Vorstellungen ihm zeigen – so ging er lange Zeit im Kreis, ohne wirklich voranzuschreiten …

So möge der Königs-Weg betreten werden von allen Menschen …

Wenn du mehr über Andreas Königs-Weg erfahren möchtest, schau dir ihre Vita an.

Das neue Buch von Andrea

Das wahre Leben der Seele von Andrea InEssenz

Charismen von Andrea Regina Katharina
– die Gabe der Seelenschau
– das Sehen früherer Leben
– das Überbringen Geistiger “MEDIZIN”
(Bewusstseins -Gabe)
– geistige und seelische Erneuerung
– körperliche Erneuerung
(Leiden können sich erlösen)

„Auf meinem spirituellen Weg, der Suche nach der göttlichen Wahrheit, der Wirklichkeit des Seins, und um das Leben im Hier und Jetzt, und um meine Seele besser zu verstehen, wurde ich zu Andrea´s Begegnungen geführt.“

Helga B.

„Durch die Begegnungen, sei es in Einzelsitzungen, Gruppensitzungen oder Segnungen, wurde mir auf allen Ebenen geholfen, das abzugeben, was auf mir lastet, und das aufzunehmen, was für mich bereitsteht. Dies bedeutet, dass ich meinen eigenen Weg korrigieren darf, auf dem ich von dem göttlichen Weg, wie Gott ihn vorsah, abkam.“

Jonas K.

„Ich war auf der Suche nach mehr Sinn in meinem Leben, nach Frieden und dem Gefühl, am richtigen Ort zu sein. Nach unzähligen Büchern wollte ich nun Menschen finden, die das alles schon in sich tragen und mir helfen können, es selbst direkt zu erfahren.

Als ich Andrea zum ersten Mal begegnet bin, hat sie gar nicht viele Worte gemacht, sondern für mich den Raum geöffnet, dass ich spüren konnte.“

Beate B

Kontakt zu Andrea

Du möchtest mit Andrea in Kontakt treten, hast eine Anfrage oder Anmeldung?