Jesus Christus – Retter von Mensch & Tier

Andrea im Video-Talk mit Michi über die Menschen- und vor allem Tierliebe von Jesus Christus …

Jesus Christus – Retter von Mensch & Tier

Wollte Jesus Opfergaben? Sogar Tieropfer, wie im AT an mancher Stelle geschrieben? Oder was wollte Jesus wirklich in Bezug auf Mensch & Tier? Was verheimlicht uns die Bibel bzw. was wollten die Menschen, die für ihre Entstehung verantwortlich waren, uns vorenthalten?

Im Video-Talk zwischen Andrea & Michi erfährst du mehr hierzu!

Jesus ist unser Erlöser und somit Retter der ganzen Schöpfung.

Höre was er zu uns spricht:
„Ich, Christus, erkläre, berichtige und vertiefe das Wort:
Selbst wenn der Mensch ein Tier erworben hat, so ist es trotzdem nicht sein
Eigentum. So, wie der geistige Leib, die Seele im Menschen, zum ewigen Sein gehört, weil der Ewige den geistigen Leib geschaffen hat und das Geistwesen durch den Ewigen im ewigen Sein lebt, so wurde auch das Tier vom ewigen Schöpfergeist geschaffen und gehört zu dem Leben, das ist und ewig währt – zu Gott.

Die ganze Unendlichkeit ist dienende Liebe, dienendes Leben; Auch der Mensch ist von Mir, Christus, gerufen, seinem Nächsten in selbstloser Weise zu dienen. Dazu gehört auch der Übernächste, das Tier. Denn auch das Tier ist mit den Gaben selbstlosen Dienens ausgestattet und dient gern und bereitwillig dem Menschen, der es liebt.

Wenn der Mensch seine Nächsten, seine Mitmenschen also, nicht selbstlos liebt, wird er ihnen auch nicht selbstlos dienen. Seine Selbstsucht überträgt er dann ebenfalls auf die Tier-, Pflanzen- und Mineralwelt.

Das Tier kann nicht reden. Still leidet und duldet es und kann kaum seinen Schmerz und sein Weh mitteilen. Nur der vernimmt, das das Tier an Schmerz und Pein erduldet, der Menschen, Tiere, Pflanzen und Steine selbstlos liebt.“
Sei gesegnet mit Gottes reichem Segen …

Quelle: Heliand – Evangelium des vollkommenen Lebens

Es gibt viele Gründe kein Fleisch oder Fleischerzeugnisse zu essen!

Der Verzehr von Fleisch oder aus diesem erzeugten Produkten setzt immer voraus, dass das Tier getötet werden muss. Jedoch sagt bereits das 5. Gebot (Du sollst nicht töten), auch wenn es gerne von Bibelchristen so ausgelegt ist, dass hiermit ausschließlich Menschen gemeint sind. Schließlich, so deren Argumentation, gibt es genügend Bibelstellen, die uns vermitteln, dass es in Ordnung ist Fleisch zu essen.

Doch Jesus Christus kam u.a. um diesen alten Mythos zu beenden und Frieden für alle Geschöpfe zu bringen. Somit ist Jesus Christus, der Retter von Mensch & Tier.

Wie kann Andrea Regina Katharina dir helfen?

Andrea Regina Katharina kann dir, bedingt durch ihre geistigen Gaben, in deinem Vergebungs– und Verzeihungsweg hilfreich zur Seite stehen. Siehe hierzu auch unter Begegnungen …

Sei gesegnet mit Gottes reichem Segen …
Andrea Regina Katharina InEssenz

Jetzt Kontakt aufnehmen …

Videolänge: 36 Min 30 sec
Veröffentlicht: 22. April 2022
Hier geht es auch zum Video …

Hinweis: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, kein direkter Link in der Videovorschau zu sehen sein, scrolle bitte in die linke obere Ecke des Bildes. Dort findest du den Link zum Video – danke.