Zeigt ge- und beschützt - Acryl-Bild von Marion Ohmer

Schutz-Gebet von Andrea InEssenz

Bewahre mich Herr in deinem Licht
und umzäune meine sieben Körper
mit deiner diamantenen Wand.

Umzäune mich mit dem Feuerkreis deiner Liebe,
damit ich vollkommen frei bin von allen
negativen Einflüssen.

Ich erkenne einen Gott der Liebe und der Weisheit an,
mit seiner lebensspendenden Kraft zu kommen und
alle schlechten Einflüsse zu zerstreuen.

Danke … Danke … Danke

Lieber Mensch,
in den geöffneten Feldern des Universums sind alle Energiewesen frei zugänglich – das Gute und das Schlechte gleichermaßen. Das du und dein Leben geschützt sind, ist es essentiell, sich mit dem höchsten Licht (GOTT) zu verbinden und ihn um Schutz zu bitten.

Dieses Gebet zum Schützen und Umzäunen kannst du auf alle
Lebensbereiche sowie auf alle Personen anwenden und alles von der Liebe
Gottes umzäunen lassen.

So kannst du dir gewiss sein, dass du im Lichte lebst.

Sei umarmt und ewiglich geliebt …
Andrea Regina Katharina

Immer zuerst informiert – abonniere Andrea’s MIT-TEILUNG

Wir gehen achtsam mit deinen Daten um und teilen sie mit niemanden, es sei denn es gibt eine gesetzliche Auflage hierzu. Einzelheiten siehe unter: Lies unsere Datenschutzerklärung.

„Durch die Begegnungen, sei es in Einzelsitzungen, Gruppensitzungen oder Segnungen, wurde mir auf allen Ebenen geholfen, das abzugeben, was auf mir lastet, und das aufzunehmen, was für mich bereitsteht. Dies bedeutet, dass ich meinen eigenen Weg korrigieren darf, auf dem ich von dem göttlichen Weg, wie Gott ihn vorsah, abkam.“

Als ich zu Andrea kam, war ich in der tiefsten Krise meines Lebens angekommen. Andrea hat mich dann die Liebe Gottes spüren lassen und in mir wieder das Licht angezündet.
Durch sie fließt eine so große Kraft, die uns Menschen in die Heilung bringen darf – das können wir mit dem Verstand nicht begreifen. Andrea hat die wundervolle Gabe die Liebe Gottes für die Menschen erfahrbar zu machen.

 

 

„Nach meinem Skiunfall konnte ich kaum die Hand bewegen noch heben. Laut Ultraschall und Untersuchung durch einen Orthopäden sei eine Sehne durchtrennt und eine OP notwendig. Du hast mich während unserer Einzelbegegnung gebeten, erst ein MRT machen zu lassen, da du erkannt hast, dass die Einschränkung anderer Natur ist. Was soll ich sagen: Die Ärzte wollten mich operieren, doch es ist so, wie du es gesagt hast und durch das Ergebnis des MRT bestätigt wurde. Ich bin so happy und glücklich, dass die geplante OP nun nicht stattfinden muss und danke dir für deine Unterstützung, Liebe und Heilung, denn kurze Zeit nach meiner Heil-Behandlung durch dich, ließen meine Schmerzen nach. Danke, dass durch dich die Wahrheit in uns Menschen sichtbar wird.“

„Ich war auf der Suche nach mehr Sinn in meinem Leben, nach Frieden und dem Gefühl, am richtigen Ort zu sein. Nach unzähligen Büchern wollte ich nun Menschen finden, die das alles schon in sich tragen und mir helfen können, es selbst direkt zu erfahren.

Als ich Andrea zum ersten Mal begegnet bin, hat sie gar nicht viele Worte gemacht, sondern für mich den Raum geöffnet, dass ich spüren konnte.“

Schreibe uns, welche Erfahrungen du z.B. durch ein Gebet, eine Botschaft oder ein Video von Andrea gemacht hast.