Einzel-Segnung

Einzel-Segnung und Meditation

Fließende Gnade und liebende Güte ist eine wortlose Kraft.
In Stille wird gegeben, was der Mensch und sein geistiges Wesen erbitten. In Begegnung mit Andrea kann abgegeben und empfangen werden.

Während einer Einzelbegegnung betritt der um Zuwendung Suchende den Raum, in dem Andrea wirkt. Für einen Moment wird ein inniger Kontakt hergestellt zwischen der Seele Andreas und dem suchenden Menschen. Dann findet die geistige Segnung statt, in der Gott gibt.

Im Nebenraum kann während des gesamten Zeitraumes der Einzel-Segnung in Stille meditiert werden. Es ist wie ein gemeinsames Baden im Göttlichen.

Leise Musik, heilsame Düfte und liebevolle Betreuung durch anwesende Helfer unterstützen hier, so dass ein vollkommener beschützender Raum entsteht.

Zu jeder halben und vollen Stunde ist ein Betreten und Verlassen des Raumes möglich. Je nach Örtlichkeit kann es auch sein, dass die gesamte Gruppe die gesamte Zeit (ca. 1-2 Std.) gemeinsam im Raum verweilt. Informationen zum Energieausgleich findet man unter Gaben.

Um Anmeldung unter Kontakt wird gebeten.

Termine >>
Verastaltungsorte >>