Zu Ehren Gottes

Andrea Regina Katharina InEssenz

Was dir begegnet im tiefsten Tal wird, ehe du um Hilfe bittest, schon von dir genommen sein, wenn du der Hand, die dich segnet, vertraust.

Andrea Regina Katharina InEssenz

Die geistige Wandlung durch das Einwirken Gottes im Menschen

Wer ist Andrea?

Alle Menschen, jeder einzelne, haben ein eigenes inneres Erleben,. Der Verstand jedoch analysiert das Erleben und ordnet es aus vorhergegangen Erfahrungen ein. Nur wenigen Menschen ist die Fähigkeit gegeben, was ihr Innenmensch, also der inwendige eigentliche Mensch, durch eine unmittelbare Verbindung mit Gott erfährt und diese auch bis in den Verstand dringen zu lassen, als klaren Gedanken.

Dieser Mensch mit dieser Fähigkeit ist ein Mystiker. Die Sprache des Mystikers kommt von innen, von Gott. So ist es nahezu natürlich, dass, wenn ein solcher Mensch anderen Menschen etwas mitteilen soll, hierfür die irdische Sprache oftmals nicht ausreicht. Für die meisten Menschen ist es schwer vorstellbar, dass ein Mensch von Gott zu einem Weg der Liebe berufen wird, der außerhalb des Herkömmlichen verläuft – eben sich in allem der Führung Gottes zu überlassen.

Nur in restloser Hingabe an Gott kann dieser zugewiesene Weg gegangen werden, um dabei die stets sich auftürmenden Hindernisse überwinden zu können. Für den Mystiker waren unermessliche Spannungen zu ertragen in einer Zeit, die nur wenig Verständnis für das von Gott geforderte Handeln aufbringen konnte. Denn das äußere Leben wurde fast vollständig genommen, so dass ein inneres konzentriert sein möglich war.

Andrea Regina Katharina sollte nach und nach zum Gefäß Gottes heranwachsen.

Ihre geistige Aufgabe durch Gott ist schmerzhaft und fordert das ganze Leben von ihr.

Sie sagt: „Gott möchte durch mich die Menschen lieben können, also muss auch ich die Menschen lieben können. Denn was ich erhalte bekomme ich nicht für mich.“
Das Wirken von Gott in Mystikern war niemals auf ihre Person beschränkt, sondern stets darauf gerichtet, über sie hinaus andere Menschen zur Weite und Tiefe der Liebe Gottes zu führen. Der Mystiker wird erwählt und er antwortet mit völliger Hingabe. Er opfert den im Außen, in der normalen Welt lebenden Menschen voll und ganz.

Gaben für die Welt

von Andrea InEssenz

  • Hilfe im Namen des Herrn für ein Leben mit Gott
  • Hilfe im Namen des Herrn in einer Gemeinschaft mit Jesus
  • Befreiung aus der Dunklen Seite dieser Welt für ein Leben in Licht und Liebe
  • Segnungen durch den Heiligen Geist im Namen Jesus

„Auf meinem spirituellen Weg, der Suche nach der göttlichen Wahrheit, der Wirklichkeit des Seins, und um das Leben im Hier und Jetzt, und um meine Seele besser zu verstehen, wurde ich zu Andrea´s Begegnungen geführt.“

„Durch die Begegnungen, sei es in Einzelsitzungen, Gruppensitzungen oder Segnungen, wurde mir auf allen Ebenen geholfen, das abzugeben, was auf mir lastet, und das aufzunehmen, was für mich bereitsteht. Dies bedeutet, dass ich meinen eigenen Weg korrigieren darf, auf dem ich von dem göttlichen Weg, wie Gott ihn vorsah, abkam.“

„Ich war auf der Suche nach mehr Sinn in meinem Leben, nach Frieden und dem Gefühl, am richtigen Ort zu sein. Nach unzähligen Büchern wollte ich nun Menschen finden, die das alles schon in sich tragen und mir helfen können, es selbst direkt zu erfahren.

Als ich Andrea zum ersten Mal begegnet bin, hat sie gar nicht viele Worte gemacht, sondern für mich den Raum geöffnet, dass ich spüren konnte.“

Die Webseite von Andrea Regina Katharina InEssenz

Bei allen Mystikern geschah dies mit einer bestimmten Aufgabe verbunden. Andrea Regina Katharina bekam die Aufgabe die Geistes- und Körpergifte, die durch falsches Verhalten der Menschen entstanden sind, mit Hilfe von Gottes Liebe und Gerechtigkeit, dem Menschen abzunehmen. Dies geschieht sowohl ohne ein Mitwirken des Menschen, als auch auf eine andere Art durch das bewusste Mitwirken des Menschen. Somit erleichtert sich der Mensch und findet Zugang zu dem ihm eigentlich bestimmten Weg.

Anmeldung zu Andreas Newsletter

Wir gehen achtsam mit deinen Daten um und teilen sie mit niemanden, es sei denn es gibt eine gesetzliche Auflage hierzu. Einzelheiten siehe unter: Lies unsere Datenschutzerklärung.

Andrea führt dadurch Menschen wieder in Gottes Gegenwart zurück. Sie selbst folgt der Ur-Lehre von Jesu Christi und vermittelt diese auch mit brennender Glut.

Dieser Weg bringt meist in bestimmten Zeiten (wie z.B. an Ostern, Pfingsten oder Weihnachten) oder immer dann, wenn Gott verstärkt das Gefäß von Andrea benutzt, tiefere Phasen mit sich, welcher einen schnellen und spontanen Rückzug bedingt. Diese Phasen treten spontan und ohne Vorankündigung auf. So kann es sein, dass bereits vereinbarte Termine kurzfristig verschoben werden müssen.

Doch auch Andrea kann hier wieder nur Gott gehorchen und seinem Willen treu sein.

Diese Zeilen wurden verfasst, um immer wiederkehrende Fragen von Menschen an Andrea zu beantworten, was ein Mystiker ist und was im besonderen ihr Dienen beinhaltet.

Seid alle gesegnet mit Gottes Gegenwart

Unter „Vita“ erfährst du mehr über Andrea Regina Katharina InEssenz.